Wir kümmern uns gerne um jedes Fahrrad, egal wo es gekauft wurde. Transparenz steht an erster Stelle, deshalb rechnen wir nach der Arbeitswerteliste-Fahrrad (kurz: AW-Liste) ab. Diese wurde von der „Kommission für Arbeitswerte“ des Bundesinnungsverbandes zusammen mit dem Verband des Deutschen Zweiradhandels (VDZ), dem Verbund Service und Fahrrad e.V. (VSF) und dem Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) erarbeitet. Sollte es einmal besonders schnell gehen reduzieren wir den Aufwand, falls es zu Problemen kommt (z.B. Schraube abgedreht etc.) erlauben wir uns einen erhöhten Aufwand zu verrechnen.

Beispiele:

Abrechnung erfolgt per Arbeitswert 1 € 6,60
Reinigung nach Aufwand  1 € 6,60
Rad aus- und einbauen (Schnellspanner)     1 € 6,60
Reifen und Schlauch ein und ausbauen      1,5 € 9,90
Fahrradcomputer anbauen und einstellen        3 € 19,80
Kindersitz anbauen        3 € 19,80
Schaltauge richten      3 € 19,80
Zentrieren und bis zu 3 Speichen ersetzen       4 € 26,40
     
Inspektion klein
Kontrolle von Schaltung, Bremsen, Laufrädern und Vorbau- Lenkereinheit, inkl. Probefahrt
  € 33,00
Inspektion groß
Kontrolle von Schaltung, Bremsen, Laufrädern und Vorbau- Lenkereinheit, öffnen, einfetten und einstellen von Steuerlager und Naben, zentrieren der Laufräder
  € 66,00
              
Kostenvoranschlag schriftlich          € 45,00
Montage Rad komplett RR/MTB      € 200,00
Montage Rad komplett Triathlon/Zeitfahren         € 230,00
Fremdes E-Bike Fehlersuche     10  € 66,00
alle Preise in Euro inkl. MwSt    

 


Arbeitswerteliste Fahrrad ->>>