Erstservice - der wahrscheinlich wichtigste Werkstattaufenthalt für dein neues Fahrrad!

Jedes unserer Fahrräder wird sorgfältig montiert und in einwandfreiem Zustand übergeben. Natürlich können wir die Belastungen im Alltag nicht simulieren. Und deshalb kann es passieren, dass sich nach den ersten Ausfahrten Speichen nachdrehen. Schraubverbindungen können nachsitzen und Bowdenzüge sich dehnen. In Summe nichts Gravierendes, die kleinen Mängel fallen vorerst gar nicht auf. Durch die andauernde Belastung über einen längeren Zeitraum können aus diesen Kleinigkeiten größere Probleme werden die nur mit kostenintensiven Reparaturen behoben werden können.

 

Deshalb gilt, bring dein Rad zum kostenlosen Erstservice. Damit sind viele sorgenfreie Ausfahrten garantiert! Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig, falls du es aber besonders eilig hast gib uns bitte vorher per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch Bescheid.