Orbea Wild - ein 2017er Bike mit 27,5+ Bereifung und Bosch CX Antrieb!

Was bedeutet 27,5+? Die Redakteure des Mountainbike Magazins schreiben folgendes: "Eigentlich ist 27,5“+ keine neue MTB-Laufradgröße sondern viel mehr eine neue Breite. Der Außendurchmesser der MTB-Felge bzw. der Innendurchmesser des Reifens entspricht 27,5“ (auch 650B genannt): also 584 mm nach ETRTO-Maß (European Tyre an Rim Technical Organsiation). Allerdings sind Felge und Reifen breiter und dicker. Die jetzt auf den Markt kommenden Reifen für 27,5“+ haben eine Dimension von circa 3,0 Zoll. Die Felgen wachsen in der Breite um bis zu 80 Prozent auf etwa 40 bis 50 mm Außenmaß. Dadurch baut der Reifen noch einmal breiter und steht stabil im Felgenbett. Im Außendurchmesser erreichen Reifen mit 27,5“+ dann circa 735 mm – das wiederum entspricht ziemlich genau einem 29“-Reifen in 2,25 Zoll. Kurzum: 27,5“+ baut genauso hoch wie aktuell 29“, aber viel breiter."

Das Fazit von MountainBIKE-Testchef André Schmidt lautet: „Speziell beim Hardtail, aber auch bei Fullys mit 120-140 mm macht 27,5“+ echt Spaß. Das haben unsere ersten Tests gezeigt. Und es rollt erstaunlich gut, Nachteile haben wir erst mal nicht gespürt. Für viele nicht so versierte Fahrer wird 27,5“+ ein echtes Sicherheitsplus bieten.“

Kurz gesagt, das Orbea Wild kombiniert die Vorteile eines durchdachten Mountainbikes mit dem kraftvollen Bosch CX Antrieb und den Vorteilen der 27,5+ Technologie - erlebe die Zukunft schon heute!

Details auf der Orbea Homepage findest du hier->

 

Drucken